Zynga nimmt Spiele vom Netz

Drei Zynga Titel, die erst im letzten Quartal gestartet sind, gehen nun schon wieder vom Netz.

Aufgrund schlechter Zahlen wird der Casual Game Riese Zynga nun schon nach wenigen Monaten drei seiner neuen Titel beenden. Neben CityVille 2 und The Friend Game hat es auch den Mobile Titel Party Place erwischt. Die Titel Bubble Safari Ocean, CoasterVille und der Mobile Titel Ayakashi bleiben weiterhin online spielbar. Für Zynga sieht die Lage derweil noch immer schlecht aus, obwohl man zumindest die Verluste reduzieren konnte. Im vergangenen Jahr machte man 209,4 Mio. $ Verlust, was zumindest im Vergleich zu den 404,3 Mio. $ aus dem Vorjahr eine Verbesserung darstellt.