Xbox One System-Update

Microsoft bringt ein neues System-Update für die Xbox One, das vornehmlich Bugs beseitigen soll.

Wie auch bei der PlayStation 4, fehlen bei der Xbox One derzeit noch einige Features, die man eigentlich zuvor groß angekündigt hatte. Wer jetzt aber hofft, dass die nun mit dem aktuellen System-Update nachgereicht werden, der wird enttäuscht sein. Das neueste Update bringt nämlich keine neuen Funktionen, sondern kümmert sich nur um die Beseitigung diverser Bugs.

Wenn ihr das Instant On-Feature der Xbox One nutzt, dann sollte die Konsole bereits automatisch nach dem Update gesucht haben und euch erlauben es zu laden. Ohne Instant On müsst ihr noch bis morgen Mittag mit dem Download warten.

Hier die Liste der Änderungen:

  • Behebt Probleme mit SmartGlass die im Zusammenhang mit dem Standby entstehen
  • Behebt Probleme beim Wiedereinstieg in Mehrspieler-Spielen
  • Behebt Probleme mit inkonsistenten Nachrichten
  • Behebt Performance-Probleme des Dashboards
  • Verbesserungen für TV-, System-Update- und Conten-Update-Dienste
  • Probleme mit WLAN-Zugang behoben