Update für fehlerhafte PS 3 Firmware

Sony hat jetzt die neue Firmware 4.46 veröffentlicht, welche auch die Probleme mit der vorherigen behebt.

Letzte Woche erschien die PS 3 Firmware 4.45, die bei einigen Nutzern zu großen Problemen führte und daher schnell von Sony wieder zurückgezogen wurde. Nun ist mit Version 4.46 ein weiteres Update erschienen, das nicht nur einwandfrei funktionieren sollte, sondern auch die defekten Konsolen betroffener Nutzer wieder reparieren kann.

Dazu hat Sony eine Schritt für Schritt Anleitung veröffentlicht, die euch genau sagt, was ihr tun musst, um die Probleme durch das letzte Update wieder zu beheben. Für die Reparatur benötigt ihr einen PC, mit dem ihr das neue Update auf einen USB Stick kopieren könnt. Den schließt ihr an eure Konsole an, die ihr im Wartungsmodus starten müsst, um dann das Update manuell installieren zu können. Die komplette Anleitung findet ihr auf der Playstation Seite.