Ubisoft arbeitet bereits an Assassin's Creed 5

Bereits kurz nach der Ankündigung des vierten Assassin's Creed-Teiles wurde nun bekannt, dass Ubisofrt bereits am fünften Teil der Serie werkelt.

Die Ankündigung von Assassin's Creed 4: Black Flag liegt gerade einmal einen Monat zurück, da ist bereits der nächste Serienteil angekündigt; wenn auch nur inoffiziell. Im Rahmen der derzeit stattfindenden Game Developers Conference (GDC) in San Francisco plauderte Jade Raymond, Managing Director beim Publisher Ubisoft, aus, dass Ubisoft bereits jetzt am fünften Teil der Spielereihe arbeiten würde.

Demnach hätte das in Toronto ansässige Entwicklerstudio von Ubisoft bereits mit den Arbeiten begonnen und sich gleichzeitig die Unterstützung von Ubisoft Montreal gesichert. Was Raymond indes nicht verriet, sind Details zum Namen oder Setting von Assassin's Creed 5 und auch die Epoche, in der das Spiel angesiedelt sein wird, bleibt unklar.

Aktuell dürfen sich Fans der Reihe aber zunächst auf Assassin's Creed 4: Black Flag freuen, in dem ihr diesmal als Pirat in der Karibik unterwegs seid und euch dort mit den Templern anlegt. Der vierte Teil der Serie soll am 31. Oktober dieses Jahres erscheinen.