Optionale Spielmodi von Dead Space 3

Dev Blog stellt die vier optionalen Spielmodi des neuen EA-Schockers im Detail vor.

Steve Papoutsis, ausführender Produzent von Dead Space 3, hat im offiziellen Dev Blog vier optionale Spielmodi vorgestellt, die ihr nach dem ersten Durchgang freischaltet.

  • Hardcore Modus

Beinhaltet Permadeath, was bedeutet, dass ihr nur ein einziges Leben habt und das Spiel beendet ist, wenn ihr sterben solltet.

  • Classic Modus

Erinnert an den ersten Teil der Reihe, da man auch hier nur mit Blaupausen neue Waffen herstellen kann. Zudem ist das Zielen wie im Erstling.

  • Pure Survival Modus

Ihr bekommt Ressourcen ausschließlich durch das Töten von Gegnern. Die Spielwelt enthält keinerlei Munition, Lebensenergie oder gar Waffenbauteile.

  • New Game+ Modus

Startet ein neues Spiel und nutzt eure Upgrades sowie eure komplette Ausrüstung aus dem vorherigen Durchgang.