Nvidia nennt Preis und Veröffentlichungstermin für Nvidia Shield

Hardware-Hersteller Nvidida hat einen Veröffentlichungstermin für sein neues Handheld-Gerät Nvidia Shield genannt. Demnach soll das Gerät ab Juni in den Handel kommen und kann bereits ab dem 20. Mai vorbestellt werden.

Hersteller Nvidia hat einen Veröffentlichungszeitraum für seine neue Handheld-Spielgerät Nvidia Shield genannt: Bereits ab Juni soll das Gerät, das optisch einem XBox 360 Controller stark ähnelt, in den Handel kommen. Als Verkaufspreis nannten die Entwickler eine Summe von 349 Dollar.

Bereits ab dem 20 Mai können interessierte Spieler die Nvidia Shield, die zuvor stets unter dem Namen „Project Shield“ lief, vorbestellen. Die Entwickler hatten die Leistungsfähigkeit und die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten in zahlreichen Promotion-Videos und auch im Rahmen der Consumer Electronics Show in Las Vegas vorgestellt.

Nvidia Shield basiert auf dem Android-Betriebssystem (Version 4.2.1) und beinhaltet neben einem Tegra 4 Chipsatz 16 GB Speicher, der allerdings durch eine Micro-SD Karte erweitert werden kann, und 2 GB Ram. Zur Darstellung dient ein am Gerät angebrachter 5 Zoll Bildschirm mit einer 720p Auflösung; allerdings bietet die Nvidia Shield auch die Möglichkeit, Spiele via Streaming beispielweise auf dem heimischen Fernseher zu spielen.