Need for Speed: Most Wanted auf Wii U

Electronic Arts bringt den neuesten Teil der Need for Speed Reihe auf Nintendos Wii U. Criterion übernimmt die Portierung.

Electronic Arts hat angekündigt, dass am 21. März die Wii U Version von Need for Speed: Most Wanted erscheinen wird. Es soll eine Enhanced Version werden und einige Features beinhalten, die es nur auf der Wii U gibt. So wird es beispielsweise einen lokalen Koop-Modus geben, der sich Co-Driver nennt. Dabei fährt ein Spieler via Remote oder Pro Controller, während der andere mit dem Wii U GamePad hilfe beim Navigieren und der Steuerung gibt, indem er auf einer interaktiven Karte Eingaben macht. Außerdem wird die Wii U Version den Ultimate Speed Pack DLC beinhalten, der 5 neue Fahrzeuge ins Spiel bringt.