My Little Farmies: Lehrlinge und Gesellen erleichtern die Dorfarbeit

Upjers veröffentlichte heute erste Details zu den Lehrlingen und Gesellen, welche euch seit neuem im Dorf unterstützen.

In eurem florierenden Dorf im kostenlosen Browsergame My Little Farmies von Upjers, fallen mit steigender Größe viele Aufgaben an, die es zu erledigen gilt. Um diesen Aufgaben gerecht zu werden, erhaltet ihr in My Little Farmies zur Unterstützung die Möglichkeit, Mitarbeiter zu beschäftigen. 
 
Egal ob bei der Arbeit auf dem Feld, Wald oder im Stall; damit die Arbeit auch weiterhin so richtig einfach von der Hand geht, könnt ihr euch einfach Lehrlinge und Gesellen verpflichten. Für diese Helfer errichtet ihr im Spiel auch ein Gesindehaus, das ihr immer weiter ausbauen könnt um so für mehr Betten und höheren Komfort zu sorgen.
 
Im Gegensatz zu den Gesellen kosten die Lehrlinge weniger, arbeiten aber als Gegenleistung auch deutlich langsamer. Damit ihr eure Mitarbeiter möglichst effizient einsetzen könnt, habt ihr im Spiel sogar die Möglichkeit Einsatzpläne zu entwickeln. Aktuell befindet sich My Little Farmies in der Closed Beta Phase, wann das Browsergame offiziell startet ist noch nicht bekannt.