Humble Indie Bundle 8 veröffentlicht

Die Macher des Humble Bundle haben erneut ein buntes Spielepaket geschnürt; diesmal wieder mit Spielen von verschiedenen Indie-Entwicklern.

Schnäppchenjäger dürfen sich ab sofort wieder über ein neues Humble Indie Bundle freuen: Mit der mittlerweile achten Version des Spielepakets bekommt ihr wieder eine ganze Reihe von Titeln, für die ihr selbst den Kaufpreis bestimmen könnt. Mit von der Partie sind diesmal die Titel Little Inferno, Awesomenauts, Capsized, Thomas was alone und Dear Esther.

Die meisten werden mittlerweile sicher wissen, dass ihr zusätzlich zu den oben genannten Spielen auch diesmal einige Extras bekommt, wenn ihr euren Preis so festlegt, dass er über dem aktuellen Durchschnittspreis liegt. Dadurch schaltet ihr diesmal die beiden Titel Hotline Miami und Proteus frei; außerdem bekommt ihr dann auch die Soundtracks zu sechs der Spiele geschenkt.

Das Geld, das ihr für das Humble Indie Bundle 8 ausgeben wollt, könnt ihr frei zwischen den Anbietern, den Entwickler und den beiden gemeinnützigen Organisationen Child's Play und der Electronic Frontier Foundation verteilen. Das Bundle ist noch knapp zwei Wochen auf der Humble Bundle-Webseite im Angebot. Aktuell läuft auch immer noch der Humble Weekly Sale, bei dem ihr noch bis morgen die beiden Spielen Alan Wake und Alan Wake's American Nightmare zum selbstgewählten Preis bekommt.