Humble Double Fine Bundle veröffentlicht

Spieler dürfen sich aktuell wieder über ein neues Humble Bundle freuen. Diesmal haben sich die Anbieter mit dem Entwicklerstudio Double Fine zusammengetan und bieten deren Spiele an; diesmal allerdings mit einem leicht abgeänderten Belohnungssystem.

Es gibt wieder ein neues Humble Bundle: Diesmal haben sich die Macher des Spielebundles mit dem Entwicklerstudio Double Fine zusammengetan. Herausgekommen ist dabei das Humble Double Fine Bundle, das den Käufern in der Grundversion die Spiele Costume Quest, Psychonauts und Stacking bietet.

Der Kauf funktioniert nach dem bereits bewährten Prinzip: Der Käufer bestimmt den Preis für die Spiele selbst und kann das Geld in einem selbst gewählten Verhältnis zwischen Double Fine, dem HumbleBundle und den gemeinnützigen Organisationen Child's Play und Electronic Frontier Foundation (EFF) aufteilen. Und auch diesmal gilt: Wer den aktuellen Durchschnittspreis überbietet, bekommt zur Belohnung einige Extras; in diesem Fall das Spiel Brütal Legend sowie Soundtracks.

Neu ist dagegen diesmal ein System, das die Humble Bundle-Macher schon bei den Weekly Bundles ausprobiert haben: Das Humble Double Fine Bundle hat zwei feste Preisstufen, die euch Zugriff auf weitere Extras bieten. Wer beispielsweise mehr als 35 Dollar zahlt, bekommt das Spiel Broken Age, das Double Fine über eine Kickstarter-Kampagne finanziert hat und gerade noch entwickelt. Und wer sogar mehr als 70 Dollar zahlt, bekommt neben allen Spielen sogar noch ein T-Shirt dazu. Das Angebot läuft noch knapp 2 Wochen.