Die Anno-Reihe wird 15

Die bekannte Anno-Spielereihe feiert ihren 15. Geburtstag. Passend dazu lädt Ubisoft Spieler von Anno Online zu einem ganz besonderen Event ein.

Alles begann im Jahre 1998: Mit Anno 1602 wurde der Grundstein für der erfolgreichsten Spieleserie aus Deutschland gelegt, die mit Anno Online mittlerweile sogar den Weg in den Browser gefunden hat.

Passend zum „ANNOversary“ lädt Publisher Ubisoft nun alle Spieler in Anno Online zu einem ganz besonderen Event ein: Die Völker des Königreichs gehen auf Reisen und wollen neue Inseln besiedeln. Ihre Flotte muss dabei auf der Insel des Spielers landen und ihre Vorräte aufstocken. Spieler helfen der Flotte, ihre Schiffe zu reparieren, indem sie neue Aufgaben erfüllen. Veteranen der Serie dürfen sich darauf freuen, dass Blue Byte Gegenstände aus vorherigen ANNO-Spielen in den Event gepackt hat.

Um den Geburtstag zu feiern, gibt es zwei zusätzliche Ingame-Währungen: ANNO-Planken und Dublonen. Beide haben einen speziellen Verwendungszweck. Die Planken gibt es für erfüllte Quests oder Community-Aktivitäten. Je mehr Holzlatten gesammelt werden, desto höhere Achievements werden freigeschaltet, die zusätzliche Belohnungen geben. Die Dublonen gibt es ebenfalls für erfüllte Quests; damit lassen sich drei neue Gebäude kaufen und zusätzliche Buffs bezahlen.