Bytro Labs gewinnt „Technology Fast 50 Rising Stars“-Award von Deloitte

Vor Kurzem wurde bekannt, dass Bytro Labs den „Technology Fast 50 Rising Stars“-Award von Deloitte gewonnen hat.

Das Wirtschaftsprüfungsunternehmen Deloitte hat den erfolgreichen Browsergames-Entwickler Bytro Labs bei seiner diesjährigen Verleihung der „Technology Fast 50“ Awards mit dem 3. Platz in der Kategorie „Rising Stars“ ausgezeichnet.

Bytro Labs konnte in den vergangenen drei Jahren einen Wachstum von mehr als 1.800% verzeichnen. Die Auszeichnung bestätigt die positive Entwicklung des Unternehmens und kann als Indikator für weiteres Wachstum in der Zukunft gesehen werden.

Bytro Labs Firmengründer und Geschäftsführer Felix Faber zeigte sich hocherfreut über den Preis: „Eine solche Auszeichnung von einem renommierten Unternehmen wie Deloitte ist die Anerkennung der harten Arbeit, die unser Team jeden Tag in die Entwicklung, Pflege und Vermarktung unserer Spiele steckt. Darauf sind wir sehr stolz.“

Mit dem „Technology Fast 50“ Award zeichnet Deloitte Unternehmen aus, die in zukunftsorientierten Technologiefeldern durch Risikobereitschaft und Entrepreneursgeist ihre Visionen konsequent verfolgen und damit starkes Wachstum generieren. In der Kategorie der „Rising Stars“ stehen dabei junge Unternehmen im Vordergrund, die bereits innerhalb ihrer kurzen Zeit am Markt enorme Wachstumszahlen vorweisen können.