Bethesda will noch 2013 neue Spiele ankündigen

Spieleentwickler Bethesda hat angekündigt, dass noch in diesem Jahr neue Spiele angekündigt werden sollen. Da aber keine Titel genannt wurden, wird nun reichlich über mögliche Kandidaten spekuliert

Spielefans soll im Jahre 2013 noch eine „aufregende“ Ankündigung erwarten; das behauptet zumindest Peter Hines, Company Vice-President von Bethesda, in einem Podcast-Interview. Seinen Aussagen zufolge will der amerikanische Entwickler und Publisher im Jahr 2013 deutlich mehr auf sich aufmerksam machen, als noch im Vorjahr.

Mehr als die Ankündigung einer Ankündigung, ließ sich Hines aber nicht entlocken; noch nicht einmal ein genaues Datum wollte er nennen. Dementsprechend wild sind die Spekulationen, welches Spiel Fans denn nun erwarten könnte. Ein heißer Kandidat scheint in diesem Zusammenhang die Fallout-Reihe zu sein, für die sich viele Spieler einen neuen Teil wünschen. Zudem gibt es nach dem Tweet eines Synchronsprechers bereits seit längerem Gerüchte über ein Fallout 4.

Bethesda hat neben der Fallout-Reihe auch noch andere Titel in seinem Portfolio, die sich für einen neuen Titel anbieten würden. Ein Beispiel dafür wäre die Elder Scrolls-Serie, die aber bereits mit The Elder Scrolls Online einen MMORPH-Ableger bekommt. So bleibt es also spannend, was uns im Laufe des Jahres noch aus Rockville erwartet.