Loong – Dragonblood startet offiziell in Deutschland

MMORPG-Begeisterte können in Loong: Dragonblood nun auch auf Deutsch eine der größten antiken Zivilisationen entdecken und zur Legende werden.

Ab sofort ist das Free-to-Play-MMORPG Loong – Dragonblood hierzulande auch auf Deutsch für jeden frei verfügbar; bislang setzte das Spielen Fremdsprachenkenntnisse voraus, die nun nicht mehr benötigt werden. Das Spiel bietet euch mehr als 1.000 Quests, in deren Verlauf ihr euch auf die Suche nach dem legendären Drachen macht und dabei in eine der größten antiken Zivilisationen eintaucht, denn Loong – Dragonblood versetzt euch ins alte China vor Tausenden von Jahren.

In zahlreichen Quests müsst ihr euer Können unter Beweis stellen und liebevoll gestaltete antike Städte bereisen. Düstere Dungeons und Bossmonster fordern euch dabei immer wieder heraus. Die Charaktere können in die verschiedensten Rollen schlüpfen. Das Besondere: Es gibt keinerlei Klasseneinschränkungen.

Wie in vielen Martial-Arts-Filmen bietet euch auch Loong – Dragonblood die Möglichkeit, übermenschliche Aktionen auszuführen, denn ihr könnt mühelos Wände entlanglaufen, über das Wasser rennen oder gar durch die Luft fliegen. Gleichzeitig könnt ihr an spektakulären Massenkämpfen mit bis zu 500 Kriegern teilnehmen und euch im PvP-Modus in der offenen Welt duellieren, an Wettbewerben teilnehmen oder Gildenkriege austragen.