Forced

Das Indie-Spiel Forced begann vor etwas drei Jahren als Studentenprojekt in Kopenhagen und nach einem langen und verrückten Kampf (das Team lebte und arbeitete u.a. 7 Monate heimlich in einem Raum der Uni) hat es das Team nun geschafft, seinen Titel bei Steam zu veröffentlichen. Wer so viel auf sich nimmt, dem kann man also schon mal nicht vorwerfen, er würde sein Spiel nur des Geldes wegen entwickeln.

Doch Forced hat nicht nur eine tolle Entwicklungsgeschichte zu bieten, sondern auch ein paar gute Ideen und ein gelungenes Gameplay. Zwar lässt sich Forced auch alleine spielen, doch die Entwickler haben das Spiel ganz klar als kooperatives Erlebnis entworfen. Die Spieler finden sich in der Rolle von Sklaven wieder, die gezwungen werden als Gladiatoren in gefährlichen Arenen um ihr Leben zu kämpfen.

Während ihr euch durch die Arenen kämpft, müsst ihr aber nicht nur mit Schwert, Bogen und Co. umgehen können, sondern auch mit euren Kameraden zusammenarbeiten, um besonders schwere Gegner ausschalten zu können oder lebensgefährliche Puzzles zu lösen. Der Teamgedanke wird außerdem durch die vier verschiedenen Klassen und deren völlig unterschiedliche Skills noch weiter gefördert.


Neuigkeiten

Forced erschienen

Nach drei Jahren und einer turbulenten Entwicklungszeit ist der Indie-Titel vom dänischen Studio Beta Dwarf nun erschienen.

Tags: Action-RPG

Ähnliche Spiele

Gods Origin Online Gods Origin Online
Browser
Die griechische Mythologie ist ein spannendes Szenario und in dem MMORPG Gods Origin Online wirst du ein Teil von ihr.
Lineage 2 Lineage 2
PC
Dragon Awaken Dragon Awaken
Browser
Im kostenlosen Fantasy-MMO Dragon Awaken erhebst du deine Klinge gegen jeden Feind, egal ob Mensch oder Monster.
Devilian | © © spiele.radio.de 2015 Devilian
PC
Devilian bietet klassisches Action-Rollenspiel-Gameplay im großen MMO-Format samt epischen PVP-Schlachten und Raid-Dungeons.