Criminal Case

Das Verbrechen schläft bekanntlich nicht und nun hat es auch noch den Sprung von Facebook auf euer Smartphone geschafft! Das free-to-play Detektivspiel Criminal Case ist seit einiger Zeit für Smartphones und Tablets mit iOS oder Android-Betriebssystem verfügbar, nachdem es zuvor schon auf Facebook große Erfolge feierte. Ihr beginnt das Spiel damit, euren Charakter zu gestalten, wobei ihr im Laufe der Zeit mehr Möglichkeiten wie schicke Klamotten und Accessoires für euren Kommissar freischaltet. Schon startet die Suche nach dem ersten Verbrecher. Dazu erkundet ihr in Criminal Case immer wieder Wimmelbilder, in denen sich etliche nutzlose Gegenstände befinden, aber auch einige hilfreiche Hinweise auf Täter und Tathergang. Innerhalb möglichst kurzer Zeit gilt es das im Spiel als "Tatort" bezeichnete Suchbild nach den geforderten Items zu durchforsten. Je schneller ihr alle Sachen antippt (oder anklickt), desto mehr Punkte staubt ihr ab. Die Anzahl ist deshalb so wichtig, weil ihr mit diesen Punkten bis zu fünf Sterne pro Tatort auffüllt und damit sammelt. Sterne wiederum benötigt ihr, um anschließend die gefundenen Hinweise zu untersuchen und mit Zeugen und Verdächtigen zu sprechen.

Freunde liefern Energie und unterstützen euch bei der Tätersuche

In Criminal Case kostet euch jede Tatort-Untersuchung, also jede Wimmelbild-Runde, Energie. Davon könnt ihr maximal 110 Einheiten speichern – und die sind nach wenigen Versuchen verbraucht. Glücklicherweise gibt es im Spiel jede Menge Möglichkeiten, gratis Energie abzustauben. Sehr hilfreich in dem Zusammenhang sind Freunde. Versucht am besten, so viele Bekannte wie möglich via Facebook einzuladen oder verbindet euch mit Fremden, die ebenfalls in der App oder in der Socialgame-Version aktiv sind. Nicht nur könnt ihr euch dann gegenseitig Energie als Geschenk schicken, ihr habt auch noch die Chance, nach jeder Wimmelbild-Suche eurem Partner eine Spielkarte als Dankeschön zukommen zu lassen. Wie, was, Partner? Genau, ihr startet in die Suchbilder mit einem zufällig ausgewählten anderen Spieler, wobei sich das bei der Suche nach den Gegenständen nicht auswirkt. Jeder wimmelt für sich allein. Trotzdem könnt ihr eurem Partner anschließend eine Karte schicken, die nützlich ist, um Karten-Sammlungen zu vervollständigen. Diese Sammlungen seht ihr in Criminal Case über einen gesonderten Menüpunkt ein und schnappt euch auch gleich die Belohnungen, die euch fertige Kartendecks bescheren. Das kann mal ein Saft sein oder ein leckerer Hamburger – in jedem Fall etwas, das euch Energie beschert!

DNA-Tests, geheime Codes und knifflige Puzzle

Zurück zur Verbrechensbekämpfung: Die besteht in Criminal Case natürlich nicht einzig und allein aus Wimmelbildern. Wenn ihr beim Ermitteln genügend Sterne gesammelt habt, setzt ihr sie ein, um euren Hinweisen nachzugehen. So führt ihr Dialoge mit zwielichtigen Gestalten und verängstigten Angehörigen. Dabei tritt mit etwas Glück ein weiterer wichtiger Hinweis zu Tage, der euch der Lösung des Falls ein Stückchen näherbringt! Außerdem untersucht ihr in schnellen Minigames gefundene Beweisstücke, sortiert zum Beispiel zerrissene Briefe und knackt Codes, um geheime Botschaften zu entschlüsseln. Schließlich gebt ihr Waffen und Fasern ins Labor, wo nach DNA und anderen verwertbaren Spuren gesucht wird. Habt ihr einen Fall gelöst, macht ihr euch sogleich auf zum nächsten Verbrechen und arbeitet euch so nach und nach durch die gesamte virtuelle Großstadt von Criminal Case.


Tipps

Criminal Case Energie aufladen – Das geht auch kostenlos!

Ihr braucht viel Kraft, um in Criminal Case Verbrecher zu fassen. Wir verraten euch, wie ihr gratis an Energie kommt!

18.03.2016 um 15:11 Uhr

Criminal Case - Tipps und Tricks

Wir geben euch Tipps und Tricks zu Criminal Case und verraten unter anderem, wie ihr gratis an Energie herankommt.

18.03.2016 um 15:11 Uhr

Tags: Casual | Adventure
Criminal Case
Pro
Viel Inhalt! Etliche Fälle und abwechslungsreiche Straftaten
Regelmäßiger Nachschub an neuen Features und Aktionen
Riesige Community macht das Freunde-Finden einfacher
Contra
Ohne Freunde geht nicht viel, Einzelspieler kommen nicht weit
Energie-Armut bremst den Spielspaß
Eher grobschlächtiger Humor und kaum Story-Tiefgang
3 / 5

Ähnliche Spiele

Dragon Awaken Dragon Awaken
Browser
Im kostenlosen Fantasy-MMO Dragon Awaken erhebst du deine Klinge gegen jeden Feind, egal ob Mensch oder Monster.
The Witness | © © spiele.radio.de 2014 The Witness
PC | PS4 | iOS
Der Schöpfer von Braid will mit seinem neuen 3D-Puzzler The Witness erneut eure grauen Zellen auf die Probe stellen.
Pirate Adventures | © © spiele.radio.de 2015 Pirate Adventures
iOS | Android
Pirate Adventures ist ein Puzzlespiel, in dem Objekte finden und Rätsel lösen müsst – eingepackt in eine spannende Piratengeschichte.
Her Story | © © spiele.radio.de 2015 Her Story
PC | Mac | iOS
In Her Story ermittelt ihr einen Mord, indem ihr in Verhörvideos mit einer echten Schauspielerin nach Hinweisen sucht und diese in einer Datenbank ein...